2500 Baden, Gartengasse 32 | Tel. +43 2252 449 63

Michael Pertl, Atemlehre in Baden

Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Atemlehre.

Einen informativen „Aufenthalt“ wünscht Ihnen Michael Pertl.

"Wieder zu Atem kommen"

Praxis Michael Pertl, Atemlehre in Baden

Einzelstunden

Ein freier Atem schenkt

allgemeines Wohlbefinden, neue Lebenskraft und Lebensfreude

Spürsamkeit für den eigenen Körper

leibliches sich Selbst erfahren

Ein freier Atem hilft

bei Atemwegserkrankungen: chr. Bronchitis, …

Atemstörungen: Asthma, Hochatem, verengtem Brustkorb, mangelnder Bauchatmung, Luftanhalten, …

bei Stimmproblemen, Stottern, …

bei Schlafstörungen, mangelnder Konzentration, Kopflastigkeit, Migräne, …

bei Erschöpfungszuständen, psychosomatischen Beschwerden – z.B. Angstzuständen, Höhenangst, Stress, etc.

eingeschränkter Beweglichkeit, Gelenksbeschwerden

bei Haltungs- und Rückenproblemen

bei Herz-, Kreislauf-, Stoffwechsel- und Verdauungsbeschwerden

in der Schwangerschaftsvorbereitung

bei Säuglingen, Kleinkindern, nach Geburtstraumen – sog. Nabelschnurkindern, …

unterstützt Musiker, Sänger und Sprecher

zur entgiftenden Begleitung in der Krebstherapie

Die Einzelstunde gibt die Möglichkeit intensiv auf ihre persönliche Situation einzugehen. Es entwickelt sich ein Dialog zwischen dem Atem und den Händen des Therapeuten.

Michael Pertl, Atemlehre in Baden

Atem wird fließender, Verspannungen lösen sich, innere Ruhe und Gelassenheit entstehen. Zum Abschluss der Sitzung kann über das Erfahrene ein verbaler Austausch stattfinden.

Termine nach Vereinbarung. Tel. 02252/44963

Kosten: € 70,-
Hausbesuche: ab € 90.-

Atemtherapie für Mensch mit besonderen Bedürfnissen

Durch einen erhöhten Muskeltonus, Verformung des Stütz- und Hebeapparates aber auch basalen Defiziten kommt es bei Menschen mit besonderen Bedürfnissen oftmals zu Atemproblemen und Sekretstau in den Lungen.

Durch den vegetativen Zugang zur Atmung kann hier der Atemvorgang unterstützt, der Muskeltonus und auch die Stimmung harmonisiert und der Atemvorgang vertieft und verbessert werden.

Durch die verbesserte Lungenbelüftung sinkt die Gefahr einer Pneumonie (Lungenentzündung), durch die tiefere Atmung kann das Sekret leichter abgehustet werden.

Zusätzlich werden basale Defizite durch die Möglichkeit einer erweiterten Körperwahrnehmung ausgeglichen.

Für Menschen mit besonderen Bedürfnissen biete ich Hausbesuche an.

Kosten: € 70.— je Stunde

Hausbesuche ab € 85.–

Termine nach Vereinbarung. Tel. 02252/44963

Seminare – Atemtage

In der Atemgruppe steht das eigenständige Üben im Vordergrund. Wir arbeiten mit dem „Lauschen nach Innen“, innerer Bewegung, Berührung und Tönen und fördern so die Durchlässigkeit für den Atem. Im „Nachspüren“ und im verbalen Austausch kann der persönliche Atem noch bewusster werden.

Atemtage 2020

Atemtag18. Jänner
Atemkurs14./15. Februar
Atemtag im Jahreskreis: Der Frühling21. März
Atemtag25. April
Atemkurs15./16. Mai
Atemtag im Jahreskreis: Der Sommer27. Juni
Atemtag18. Juli
Atemkurs21./22. August
Atemtag im Jahreskreis: Der Herbst19. September
Atemtag23./24. Oktober
Atemkurs21. November
Atemtag im Jahreskreis: Der Winter19. Dezember

Kurszeiten: Freitag 18 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr

Kursbeitrag: Atemtag € 80,- / Atemkurs € 120.-

Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn erbeten

Wenn nicht anders angegeben, ist der Anmeldeschluss für die Atemtage 1 Woche vorher.
Kurzfristigere Anmeldungen sind bei freien Plätzen möglich.

Senden sie bitte Ihre Anmeldung an: ATEMLEHRE_Michael_PERTL@gmx.at
Die Anmeldung wird mit Eingang Ihrer Anmeldung und des Kursbeitrages gültig – erst mit Eingang des Kursbeitrages ist Ihr Kursplatz fix reserviert.

Bitte überweisen Sie auf das Konto:
Michael Pertl
BAWAG/PSK
IBAN: AT226000000077219903
BIC: OPSKATWW

Verwendungszweck: Atemtag und Datum

Mit dem Eingang ihrer Anmeldung akzeptieren Sie folgende Teilnahmebedingungen:
Sollte ein Atemtag belegt sein oder nicht zustande kommen, wird der Beitrag zurücküberwiesen. Ein Rücktritt von der Anmeldung und eine Rückerstattung des Kursbeitrages ist nur möglich, wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt wird. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Verantwortung; es wird keinerlei Haftung übernommen.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung:

+43 2252 44963, mobil: +43 660 4496300

Fortbildung

bietet Michael Pertl z. B. zu den unten angegebenen Themen für Firmen, Institutionen, Berufsverbände etc. an:

Sitzen Sie richtig?

Das Kreuz mit dem Kreuz

Stress und Burn Out Prävention

Stimme und Stimmung- eine Sprech- Gesangs- und Wahrnehmungsschulung

Atemförderung in der Arbeit mit behinderten Menschen

Supervision

Einzelsupervision

Termine nach Vereinbarung, Telefon: 02252/44963

Kosten: EUR 70,– für 60 Minuten

Ort: Gartengasse 32, 2500 Baden

Gruppensupervision

Termine nach Vereinbarung, Telefon: 02252/44963

Kosten: EUR 39,– pro Person für 2 Stunden

Ort: Gartengasse 32, 2500 Baden